Quartett verlässt den OFV...


Gleich vier Spieler haben sich entschieden, den in der Oberliga-Tabelle abgeschlagenen Offenburger FV zu verlassen…

Kurzmeldung: Oberligist Offenburger FV muss in der Winterpause vier Abgänge verkraften. Offensivspieler Dimitrios Tsolakis und Innenverteidiger Simon Leopold wechseln zum Ligakonkurrenten FC Denzlingen. Der in der Hinrunde länger verletzte defensive Mittelfeldspieler Markus Feger wird eine Pause einlegen. Jean-Gabriel Dussot verlässt ebenso den OFV und spielt künftig für den Verbandsligisten SV Stadelhofen.

(Bild mit freundlicher Genehmigung: M. Schwitzkowski)

 

« zurück